Aquarellbilder-Recycling-Lichterkette: schnelles DIY für ein gemütliches Weihnachtsfest!

Jetzt bin ich schon eine Woche wieder zu Hause, aber so wirklich zurück bin ich nicht. Still und heimlich habe ich ich wieder eingefügt in den Alltag. Ich friere ständig, bin ab fünf Uhr abends müde und irgendwie bin ich total langsam. Mein Mann sagt, ich wäre so wunderbar „entschleunigt“. Das neue Modewort, aber es stimmt schon. Dieser ganze Vorweihnachtsstress tangiert mich dieses Jahr überhaupt nicht. Ich habe den Adventskranz von letztem Jahr recycelt und beschlossen, dass ich alles so nehme wie es kommt. Ich genieße die Ruhe nach diesen zwei aufregenden Wochen in der Ferne. Demnächst gibt es auch noch mehr Bilder zu sehen, als die, die es bei Insta schon zu sehen gab.

waldorflaternenkette2_formtiereKurz vor meiner Abfahrt habe ich es allerdings noch geschafft und meiner Familie etwas Gemütlichkeit in unseren kaltweißen Flur zu zaubern.

Eine Sternenlichterkette auch recycelten  Aquarellbildern meiner Kinder. Diese Waldorfmenschlein malen ja immer auf hundsteurem Aquarellpapier. An sich sehr schön, aber man traut sich nicht, diese exklusiven Werke in die ewigen Jagdgründe zu schicken, wenn es zu viele werden. Also stapeln sie sich hier bergeweise und ich hab immer überlegt, was ich damit machen soll.

waldorflaternenkette5_formtiere

Da kam der Wunsch auf, endlich eine schöne Lichterkette zu falten. Zu kaufen habe ich sie schon so oft gesehen, aber ich war nie gewillt so viel Geld dafür auszugeben, weil ich ja wusste, wie leicht es ist, sie selbst zu zaubern.
Also habe ich mir für die Laternenkette 15x15cm große Stücke zugeschnitten und sie nach dieser Anleitung für die wunderschönen Waldorflaternen gefaltet. Das geht ruckzuck und prima gemütlich abends vor dem Fernseher. Am Ende wird ein kleines Loch in die Spitze geschnitten als Öffnung für die Lichterkettenglühbirne. Auf einen schönen Strauch gesteckt. Fertig ist das gemütliche Lichtermeer!

waldorflaternenkette4_formtiere

Übrigens, wenn Ihr noch ein bisschen Weihnachtsgeld für einen guten Zweck übrig habt, wir freuen uns immer noch über jeden Cent! Und wenn ihr unter dem Hashtag #betterplace16063 von unserer Aktion über Twitter berichtet, dann haben wir die Chance noch ein Betterplace Fundraising Challenge zu gewinnen. Das wäre doch wunderbar, oder?

Jetzt spenden mit betterplace.org!

waldorflaternenkette1_formtiere


Kommentar verfassen