12 von 12 im Februar

Der erste Monat ist schon rum, nicht zu fassen. Das ging so schnell! Allerdings muss ich auch gestehen, dass es der stressigste Monat seit langem war. Abgesehen davon, dass ich viel designed habe, unter anderem ein neues Logo für Katharina kocht (davon zeige ich euch demnächst mehr), durfte ich nebenbei das kränkelnde Gemüse und auch mich selbst pflegen. Wir taumeln hier nach wie vor von einer Bronchitis zur nächsten, abwechselnd mit verstopften Nebenhöhlen und Ohrenschmerzen. So halten wir die Pharmaindustrie am Laufen halten und schwups ist Februar und heute ist der 12.

Also ruft uns Frl. Kännchen wieder zum allmonatlichen Geknipse zusammen, da muss man natürlich mitmachen, auch wenn heute ein eher normaler Tag war.

 

1blumengießen

 Als erstes die Blumen versorgt, ich hab einfach keinen grünen Daumen!

2breakfast

Frühstück!

3bloggerunterricht

Einer Freundin geholfen ihren Blog zu starten. Mal sehn, vielleicht demnächst mehr hier? Abwarten.

4schuhe

 Kidsabholen, noch Fragen zum Wetter?

5fundstücke

Wer entsorgt eigentlich immer seinen Müll in unserem Garten, grrr!!!

6Taschengeld

 Taschengeld verteilt!

7zahlen

Rechnen! Immer schön bunt, ist ja auch Waldorf, gelle?

8tablettengesicht

 Ich kann keine Medizin mehr sehen!

9bügel

Ach sind die nicht niedlich? Hab ich gestern bei Glücksmarie erstanden, bin so verliebt, die hatte ich früher auch, ihr auch?

10bügeln

Bügeln… oh wie ich es hasse, ach nein, seid gestern muss ich beim Bügeln schmunzeln, habt ihr den schon gesehen? Frau Hamburger-Liebe und Frau Müller haben sich mal weider selbst übertroffen.

11nähen

Schnell noch die Hosen des kleinen Ritters geflickt… never ending story!

12Griespudding Und was Leckeres für die Schleckermäulchen gezaubert!

 So ihr lieben, ich mach jetzt Feierabend. Es reicht für heute! Mehr 12 von 12 gibt´s hier!


6 thoughts on “12 von 12 im Februar

  1. Solch Kinderkleiderbügel habe ich auch noch in Rot und die Zahlen in bunt kommen mir bekannt vor. Ich wünsche euch nach wie vor Gute Besserung!!!
    Liebe Grüße…
    Michaela

  2. Liebe Martina,

    ein schöner, normaler Tag bei euch! Abgesehen vom Krankheits-Wahnsinn überall, das ist nicht schön!

    Ich war dieses Mal nicht in der Lage zu 12von12, darum mache ich nur die Guck-Runde. Ich dank, dir aber sehr für deinen lieben Kommentar!

    Ich freu mich schon auf die Tarterie, da war ich nämlich noch NIE!

    Liebe Grüße & einen schönen Abend
    Maria

  3. Ich bin ja so gespannt auf das Logo! Und zu Glücksmarie will ich auch mal wieder, auch wenn ich gestern in zwei Berliner Stoof-Paradiesen war :). April sieht gut aus für einen HH Besuch, vllt auch schon März (ohne Kind versteht sich – also nur mit dem im Bauch, höhö).
    Und dein Bügeleisen sieht aus wie meines, ich könnte mal ein neues brauchen, vielleicht würd ich ja dann auch mehr Bügeln?
    Liebste Grüsse in die alte Heimat

  4. Liebe Martina,

    bei euch herrscht auch Dauerkrankenlager, oder? Ich wünsch euch gute und vor allem endgültige Besserung!!

    Gefühlt ist gerade jeder krank. So langsam darf der Frühling gerne kommen, damit alle mal wieder fitter werden.

    Deine Boots finde ich übrigens super! …und die Kleiderbügel sowieso!

    Liebe Grüße,
    Vanessa

Kommentar verfassen