Sonntagssüß! Ein kleiner Rückblick!

Heute meld ich mich nur ganz kurz und dann auch noch mit Bildern, die eine Woche alt sind, aber der Kuchen war so bezaubernd, dass ich ihn Euch einfach zeigen muss!

Die Oma hatte gebacken. Den Lieblingskuchen vom Opa und der Enkelin! Das war ein Fest! Der Enkel war nicht begeistert, er mag nur Schokokuchen, aber er hat dafür die Dragee-Eier der Schwester bekommen. So waren alle glücklich!

Frankfurter Kranz ist wohl auch die einzige Buttercremetorte, die ich esse. Aber ehrlich gesagt auch nur wenn Oma ihn gemacht hat, oder ich! Denn dann ist er nach diesem Rezept hier und nicht zu süß und ohne Marmelade und ohne irgendwelchen Schnickschnack!

Er ist in der Tat etwas aufwendiger, aber die Arbeit lohnt sich!

Also ran an die Arbeit:

Teig
100g Butter
125g Zucker
3 Eier
1 Eßl. Zitronensaft
150g Mehl
50g Mondamin
2 gestr. Teel. Backpulver
2 Eßl. Milch n. Bedarf
1 Prise Salz

Füllung
1/2l Milch
2 Eßl. Zucker
Vanille
Salz
30g Kokosfett (Palmin)
1 Päckchen Puddingpulver (Dr.Oetker mit Bourbon-Vanille)
1 Eigelb

200g weiche Butter
50g Puderzucker

30g Butter
125g Mandelblätter
50g Zucker

Den Teig in einer Kranzform backen und einen Tag ruhen lassen. dann 2x durchschneiden.
Für die Füllung: Puddingpulver mit etwas Milch anrühren. Dann restliche Milch mit Zucker, Salz, Fett und Vanille zum Kochen bringen. Puddingpulver mit dem Eigelb verrühren und in die heiße Milch rühren. 1 Min. durchkochen. Abkühlen lassen und dabei immer wieder umrühren, damit sich keine Haut bildet! Dann Butter mit Puderzucker sahnig rühren und die kalte Creme löffelweise unterrühren. Nun wird es schwierig! Die Buttercreme sollte ziemlich gleichmäßig zwischen die einzelnen Kuchenteile verteilt werden. Am Rand die Löcher ausfüllen und dann zusammensetzen. Den gesamten Kuchen mit Buttercreme bestreichen.
Etwas Butter mit dem Zucker und den Mandelblättern in einer Pfanne bräunen lassen. Den Krokant abkühlen und zerbröseln. Kalt auf den Kuchen klatschen!

Hier gibt’s zum Sonntag noch mehr Sonntagsüß!


Kommentar verfassen