The sweet babyshower surprise for Madame Love! DIY Eine Wimpelkette für´s Babyzimmer!

Liebe Elodie,

wie aufregend. Nur noch ein paar Wochen und dann wird nichts mehr so sein wie vorher.
Ich kann mich noch so gut erinnern, wie es bei mir war, das ist schon 8 Jahre her, aber manchmal kommt es mir vor, als wäre es gestern gewesen.
Das verrückte ist, dass die Zeit bis dahin verfliegen wird, auch wenn Du jetzt noch denkst: Das ist noch so viel Zeit bis dahin! OH NEIN! Die Zeit rast sobald man zu Hause ist. Und wenn Du denkst: Aber dicker kann der Bauch doch nicht mehr werden! OH DOCH! Er kann! Und wenn Du denkst: Weniger schlafen geht doch wirklich nicht! OH DOCH! Es geht!

elodie

 

Diese supersüße Grafik ist übrigens von Frau Sieben!

Damit Du bis zur Geburt aber auch wirklich keine Langeweile hast, haben wir uns überlegt, Dir eine virtuelle Baby-Shower-Party zu veranstalten. Erst dachte ich ja, was ist denn das wieder für eine verrückte Blogger-Idee, aber dann hab ich gesagt, ach was, da mach ich mit: et voilá!

Jetzt hoffe ich einfach nur, das mir ist etwas eingefallen ist, was Dir auch gefällt und was Du vielleicht für Deine kleine Maus nachnähen möchtest! (Wenn nicht jetzt, so kurz vor dem 8.Geburtstag hast Du eventuell wieder Zeit für so einen Kram, also überleg´s Dir gut!)

Extra für Dich gibt es heute eine DIY-Wimpelketten-Anleitung!


Was brauchst Du?

Schöne Stoffe, ist klar! Ideal für eine hübsche bunte Wimpelkette finde ich ja die Fat-Quater-Pakete, so praktisch, weil man viele Stoffe in kleinen Stückchen bekommt. Die findest Du hier, oder hier oder hier… Also einfach einen schönen Mix an Stoffen erstellen.

stoffe_wimpelkette naehen_babyshowerparty

Dann brauchst Du noch: eine Zickzack-Schere, eine Stoffschere oder wahlweise einen Cutter zum Zuschneiden. Eine Vorlage aus Papier in der gewünschten Größe, Garn und ganz wichtig vieeeeeel Schrägband. Das kann man fertig kaufen oder man ist so verrückt wie Susanne und ich und macht es selbst. Susanne hat da eine tolle Anleitung geschrieben, das spar ich mir deshalb. Es ist auch wirklich ganz einfach, aber wenn man ein bisschen Zeit sparen will, dann kauft man das Schrägband einfach schnell.

material_wimpelkette naehen_babyshowerparty

Los geht´s: Zuerst musst Du Dir überlegen, wie lang die Kette werden soll. Dann musst Du Dir ausrechnen wieviele Wimpel Du benötigst. Ich nähe das immer so, dass ich einen Wimpel habe, dann lass ich eine Wimpelbreite frei, dann wieder einen Wimpel usw…
Dann schneidest Du die Dreiecke zurecht. Du benötigst immer zwei gleiche für einen Wimpel.

naehen_wimpelkette naehen_babyshowerparty

Wenn Du alle Wimpel ausgeschnitten aus, dann geht´s an den ersten Nähschritt. Alle Wimpel werden links auf links (das heißt die Innenstoffseiten aufeinandergelegt) zusammengenäht. Dabei einen kleinen Rand lassen, denn dieser wird später mit der Zickzack-Schere abgeschnitten. Du brauchst auch nur die langen Kanten zusammennähen, denn die obere Kante verschwindet ja im Schrägband.

Hast Du alle Wimpel genäht musst Du mit der Zickzack-Schere die langen Kanten einmal abschneiden, dann fransen sie nicht aus und außerdem sieht es auch noch hübsch aus.

reste_wimpelkette naehen_babyshowerparty

Nun nimmst Du Dein Schräbband und bügelst es mittig zusammen, so dass ein schmaler Streifen entsteht. In diesen legst Du nun einen Wimpel nach dem anderen, immer schön an die Abstände denken und die Wimpel mit 2,3 Nadeln feststecken. Am Ende wird das Schrägband einfach zugenäht und die Wimpel hängen schön fest drin.

kettefertig_wimpelkette naehen_babyshowerparty

Ich finde, dass es eine wunderschöne Deko für das Kinderzimmer ist, denn Kinder lieben bekanntlich alles, was baumelt und leicht im Wind weht. Für später kann man es dann prima als Deko für die Gartenkindergeburtstagsparty verwenden von denen es bei Euch ja reichlich geben wird!

kette__wimpelkette naehen_babyshowerparty

Liebe Elodie, ich hoffe sehr, dass Dir das kleine Tutorial gefällt und ich wünsche Dir und Deiner kleinen Maus alles Gute für die Geburt und hoffe, dass Ihr eine wundervolle erste Kennenlernzeit habt. Genieße es. So wird es nie wieder! ;-)

Alles Liebe Deine Martina.

 

PS: Übrigens noch mit dabei sind die folgenden Bloggermädels (und ein Mann!):

Susanne von Hamburger Liebe

Katharina von Katharina kocht.

Clara von tastesheriff

Igor von Happy Interior Blog 

Julia von junifaden 

Ann-Christin von hafenmaedchen

Inga von glomerylane

Bianca von ELBCUISINE

Julia von mintlametta

Eva von Jagentin

Mia von Küchenchaotin 

Caro von Draußen nur Kännchen

Elke von elmasuite 

Ricarda von 23qm Stil 

Sabine von Wohnbedarf 


6 thoughts on “The sweet babyshower surprise for Madame Love! DIY Eine Wimpelkette für´s Babyzimmer!

  1. Liebe Martina!
    Das ist eine tolle Idee für das Kinderzimmer! Vielen lieben Dank für die Anleitung.
    Ich hoffe wir sehen uns bald wieder.
    Viele liebe Grüße
    Elodie

  2. Eine laaaange Wimpelkette steht schon jetzt auf der make-list für’s nächste Jahr, wenn dann hier ein erster Geburtstag im Garten gefeiert wird :))). Und das Schrägband muss ich dann wohl selber machen, neech :).
    Liebe Grüße

  3. Pingback: My sweet virtual baby shower - madame love - interior and flower blog

Kommentar verfassen