Ein besonders-schöner Sonntag beim Designmarkt in Hamburg!

Ich mach es heute kurz, verbal gesehen ich möchte Euch aber noch schnell erzählen, was ich am Wochenende gemacht habe, denn am Sonntag war ja der besonders-schön Markt im Museum der Arbeit, die FormTiere und Frau engelenchen waren auch dabei. Das war ein Spaß!
Die Organisation war im Übrigen perfekt, besser kann man es kaum machen! Danke dafür!

 

Wir haben den Tag genossen, auch wenn man ehrlich sein muss, an der Ostsee wäre man bei diesem Wetterchen auch sehr gerne gewesen. Alles andere erzählen Euch die schönen Bilder von unserem gemeinsamen Stand. (Zum Fotografieren der anderen Stände hatte ich leider keine Zeit!)


 

 

 

 

habt Ihr schon Marisa´s neue Handyhüllen gesehen, ich bin ganz verliebt!!!!

von ihren Clutches will ich gar nicht reden, ich hab nur keine, weil ich mich für keinen Stoff entscheiden kann.

 

Und sonst? Wer war von den schon Bekannten noch da? Boubouki, Steinkopf, KinderundRaum und noch soooo viele mehr!

And last but not least. meine Neuentdeckungen noch ganz kurz:

Dachsdessert, feine kleine Illustrationen liebevoll umgesetzt als Broschen, Anhänger oder Bügelbilder, definitiv kaufenswert!

ambacht // the shop, ich musste mir ein Tuch kaufen…. sooo schön!!!

kordt-design,was für schöne Stücke, ich konnte mich noch nicht entscheiden, aber Weihnachten ist ja bald!!

 


6 thoughts on “Ein besonders-schöner Sonntag beim Designmarkt in Hamburg!

  1. Liebe Martina,

    ich hab schon auf deine Eindrücke gewartet!
    Und wenn du keine Zeit für weitere Fotos hattest, das klingt so danach, dass es sich für euch gelohnt hat! Hoffe ich! :)

    Bis ja schon ganz bald
    liebe Grüße, Maria

    • Liebe Maria.
      Ja es lief gut, kann ja immer besser sein ;-) Aber ich hoffe, es kommt im Nachgang noch einiges.
      Kommst Du nächsten Donnerstag zum Porzellanmalen? Würde mich freuen!
      Liebe Grüße
      Martina.

      • Hej,

        ja, ich denke schon, dass es nächsten Donnerstag klappt!
        Wir suchen nur noch immer nach einem Babysitter für den Abend. Weil der Freund ein Jobangebot für den Abend hat.

        Aber das wird noch!
        Gute Nacht (mit Herzchen in den Augen) ;)
        Maria

  2. hallo martina! vielen dank für deinen lieben eintrag!!! es war schön dich und deine tolle berliner freundin kennenzulernen! ich hab noch eine frage, was porzellanmalt ihr denn? ich hätte auch mal lust darauf. könnte ich dazukommen?
    liebe grüße von doreen von dachs dessert

  3. Waaaaas? Du warst auch da? Ohje, liebe Martina ich bin am Sonntag dann voll an dir vorbeigerauscht – war total unterzuckert und im „Wo-sind-die-Macarons-und-die-Limo-Modus“. Mensch, da hätten wir doch glatt ein wenig plauschen können. So ein Mist! Aber nun: ganz liebe Grüße und bis hoffentlich bald, Antonia

Kommentar verfassen