Sonntagssüß! Ruck-Zuck-Schokokuchen, ganz easy-peasy und ab an die Ostsee!

Unser Sonntag war eigentlich anders geplant aber spontan haben wir uns für einen Kurztripp an die Ostsee entschieden, das ist das Schöne hier im Norden, einfach mal Ruck-Zuck ans Meer fahren!!!

Damit wir bei unseren Freunden nicht mit leeren Händen dastehen hab ich einen Ruck-Zuck-Schokokuchen zusammengerührt, ganz easy-peasy! Ihr wisst schon!

Man nehme:

120g Butter
120g Schokolade (je dunkler desto besser)
4 Eier
120g Zucker
100g ganz fein gemahlene Mandeln
1 Eßl. Speisestärke

Die Butter mit der Schokolade im Wasserbad schmelzen, etwas abkühlen lassen.
Derweilen das Eigelb mit dem Zucker schaumig schlagen, Mandeln und das Butter-Schoko-Gemisch unterrühren, die Speisestärke ebenfalls. Das Eiweiß mit etwas Salz steif schlagen und vorsichtig unter die Schokomasse heben.

Alles in eine gefettete runde Backform geben.

Bei 200°C ca. 20 min. backen. FERTIG!

Easy, oder? Also auf an die Ostsee!

Das war 10 Minuten nachdem der Kuchen auf den Tisch kam! Sagt alles, oder?

 

Und weil es dort so schön war hatte ich gestern Abend auch keine Lust mehr, mich an den Rechner zu setzen und deshalb kommt mein Sonntagssüß erst heute! Die ganze Tafel seht Ihr hier!


Kommentar verfassen