12 von 12 AUGUST

Ich muss ich heute kurz fassen, es ist ja schon der 13. aber ich habe gestern Abend einfach beschlossen, nach dem Yoga Laufen bleibt der Computer aus und basta.
Deshalb jetzt schnell.

notmytime_12von12_formtiere

Ich will die Ferien zurück mit langem Ausschlafen und morgens nicht so ein Chaos! Ist das bei euch eigentlich auch so? Wir brauchen immer Wochenlang um wieder in den normalen Rhythmus zu finden. Ein Drama!

frühstück_12von12_formtiere

Als dann alle endlich weg sind habe ich Zeit mit der kleine Schwester noch mal in Ruhe zu frühstücken, wenn ihre Kinder nicht ständig dazwischen quatschen würden… tsssstssss.

schoen_12von12_formtiere

 

Schnell aufgehübscht. Dank der lieben Schwester hab ich jetzt einen Fundus an schönen Armbändern.

logodesign_12von12_formtiere

Kurz mal die Präsentation an die Kundin für ihr neues Logo geschickt. Mal gucken, welches sie sich aussucht! Das ist immer so aufregend.

mustermontag_12von12_formtiere

Los geht´s zum Geigenbauer, denn die kleine Nichte möchte auch mal sehen, woher ihre Geige kommt, die sie schon so schön spielen kann.

geigenbauer2_12von12_formtiere

Im Handwerksparadies angekommen. Ich liebe solche Orte an denen man noch sehen kann, wie wirkliche Handarbeit aussieht.

geigenbauer_12von12_formtiere

 

einkaufen_12von12_formtiere

Danach noch schnell Fehlendes für den Haushalt geshoppt.

nudeln_12von12_formtiere

Mittagessen auf die Schnelle. Nudeln gehen ja bekanntlich immer und mit Pesto noch viel mehr!

kaffee__12von12_formtiere

Ein letztes gemütliches Kaffeetrinken bevor die Schwester wieder nach HongKong abreist.

laufen_12von12_formtiere

 

Und am Abend statt Yoga lieber noch mal durch den Wald gerannt, der nächste Winter kommt bestimmt, also genieße ich derweilen noch die frische Luft und die letzten Sonnenstrahlen!

Und ihr so? Mehr 12 von 12 im August bekommt ihr hier!

 


One thought on “12 von 12 AUGUST

  1. Ja, bei uns braucht es auch immer seine Zeit. Allerdings funktioniert die erste Woche oft sehr gut, weil die Freude auf Schule und Freunde groß ist – ab Woche zwei wird es wirklich schwierig :)
    Viele liebe Grüße!
    myriam.

Kommentar verfassen