Foto-Frage-Freitag #20

Wieder eine Woche rum! Kann das sein, dass die Wochen vor Weihnachten noch schneller vorbeiziehen als sonst? Hier ist gerade die Zeit gefüllt mit Kekse backen, verpacken für den Wintermarkt in unserer Schule. Kuchen backen auch für den Wintermarkt. Bin ich froh, wenn Sonntag ist, dann ist das vorbei.
Nebenbei Kinder zum Klavier und Chorproben fahren. Geschenke in die weite Welt versenden, sie sollen ja schließlich noch rechtzeitig ankommen.
Wenn einen dann die gute Fee im Stich lässt, dann putzt man so nebenbei auch noch das ganze Haus. (Manchmal ganz gut, dann werden die Ecken auch wieder sauber;-)
Und wem dann noch langweilig ist, der verjagt den Maulwurf im Garten, bevor er alles umgegraben hat, harkt Laub in rauen Mengen und überlegt sich, was man den Gästen am Geburtstag kochen will.

Da kommt Steffi´s erste Frage doch wie gerufen:

1.) Und jetzt?

Ein Stückchen von Mama´s Dresdner Stolle und ein Käffchen und ran an die Arbeit.


2.) Erkenntnis der Woche?

Diese Sterne werde ich wohl nie nachbasteln können, soooo kompliziert!!!

 Nebenbeibemerkt hatte ich aber auch noch div. andere Erkenntnisse:
Ich werde wieder verstärkt als Designerin arbeiten.
FormTiere sind zwar schön, aber leider extrem unwirtschaftlich!
Und ein Garten ist sehr schön, aber Blätter im Herbst können zur Plage werden.

Wichtigste Erkenntnis: unsere HH-Bloggerinnen-Treffen sind einfach TOLL!
Ich bin danach immer so extrem motiviert und gut gelaunt! Herrlich! 


3.) Gefreut wie Bolle?

Unser neuer Teppich im Wohnzimmer, ein Traum in Plüsch!!!


4.) Schief gegangen?

Ich kann einfach nicht Kartoffeln kochen, ohne dass das Wasser überkocht!


5.) Ohne geht der Tag nicht los?

Jeden Morgen einen frischen Becher Milch für die Kids, noch vor dem Anziehen!
Und für die Großen eine Tasse Tee mit Milch!

 Übrigens für alle, die noch bei einer tollen Wichtelaktion mitmachen sollten, guckt mal im Blog von Maria!

Was machen wir hier eigentlich? Für alle, die zum erstmal gucken:  Steffi denkt sich jede Woche fünf Fragen aus, und wir beantworten sie alle. Mehr FFF gibts hier!

11 thoughts on “Foto-Frage-Freitag #20

  1. bei bild 4 mußte ich sehr lachen! aus dem grund wandern die die kartoffeln bei mir meistens in den backofen! :) dass ihr bei den hamburger treffen immer viel spaß habt, kann man ganz gut bei instagram verfolgen … schade, daß hamburg so weit weg ist! ;)
    genieß den stollen und hab ein wundervolles wochenende
    lieben gruß
    nike

  2. Ich kann mich Nike nur anschliessen: es ist ein Jammer dass Hamburg so weit weg ist!

    Und ansonsten: JA! Die Zeit rast vor Weihnachten! Ganz besonders wenn man geschäftlich so sehr eingespannt ist, eines der Kinder Geburtstag hat und ein grosses Ereignis ansteht… puuh ich sags Dir: ich bin so froh wenn der Heilige Abend ist und alles halbwegs geschafft ist (und ich nicht in der Klappsmühle bin!). Den Kampf gegen die Blätter im Garten hab ich aufgegeben und meine Niederlage eingeräumt ;-)

    Ich wünsch Dir ein wunderschönes Wochenende! Ganz liebe Grüsse,
    Frau Süd

  3. Moin! Süß die kleine Maus mit dem Miclhbecher :-)
    Ach mensch Du hast ja ganz schön was um die Ohren. Und Falls es Dich beruhigt, wie auf Bild 4 sieht es bei mir IMMER aus, wenn ich Reis koche *g*

    ich wünsch Dir ein ERHOLSAMES Wochenende!
    Liebste Grüße
    Danny (Die ein bisschen neidisch auf das Hamburger Bloggertreffen ist)

  4. hehehe ja ich schli´ße mich nike und frau süd an… und sooo schae, dass wir uns bei BLOGST nicht kennengelernt haben…
    demnächst fliege ich mal zum HH treffen ein… susanne von serendipity strick hat schon gesagt, dass sie mich vom flughafen abholt ;-)

    happy FREUday
    jules

  5. Hallo liebe Martina. Wir würden Dich im wahren Leben ja auch zu gerne einmal treffen, schade nur, dass wir so weit auseinander wohnen. Deine Wochen hören sich ja gerade auch sehr busy an, da können wir Dir nur ein erholsames Wochenende (oder sagen wir mal lieber Sonntag ;)) wünschen.
    Viele liebe Grüsse
    rosa & limone

  6. Liebe Martina,
    Du beschreibst irgendwie meinen Alltag: Diverse Sachen für Schule und Kindergarten machen, die Gartenarbeit bleibt liegen: ich hoffe ich bekomme die Blätter weg, bevor der erste Schnee fällt:-) Kinder zu ihren Hobbys rum fahren usw. Das Haus will ja auch geputzt werden.
    Darf ich Dich mal fragen,was Du für eine Designerin bist? Ist interessant die Parallelen! Nur das ich nicht mehr in HH bin. Somit komme ich zu den Blogger Treffen…kann ich mir vorstellen, dass das gut tut! Falls das Jemand hier liest, und in der Nähe von Düsseldorf wohnt, ich würde mich mal gerne treffen:-)
    Ich konnte leider nicht bei Blogst dabei sein, und freue mich schon auf das nächste Treffen: habe gelesen, dann in Berlin!!!
    So, genug gequatscht! Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende:-)
    LG Nicole

Kommentar verfassen